Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Olimpija Laibach - HC Pustertal | 0:1 (0:1, 0:0, 0:0)

Olimpija Laibach
 
HC Pustertal

THU | 01.12.2020 - 19:15
Hala Tivoli

So geht Abwehrschlacht: 1:0 Sieg in Laibach!

HC Pustertal Spieltag

Die Wölfe fahren nach Laibach und treffen dort auf den ungeschlagenen Hausherren. 17 Matches, davon 10 in der Alps Hockey League – 9 Siege und ein Remis gegen Jesenice ist Laibachs Bilanz bisher. Der HC Pustertal kommt von der empflindlichen Niederlage in Fassa und muss weiterhin auf A. DeLorenzo, Lee, Perlini und Berger verzichten, setzt aber Arnost von den Brixen Falcons ein.

Das erste Drittel beginnt wie erwartet. Die Slowenen spielen ihre technische Stärke aus und schnüren die Wölfe immer wieder in ihrem Abwehrdrittel ein. Pustertal macht die Räume aber recht eng und hat in Tormann Furlong den erhofften Rückhalt. Einige Male können die Wölfe mit Konterstössen aufwarten, und in der 16. Minute führt ein solcher zum Erfolg: Lukas DeLorenzo steht nach Vorlage Cristellon goldrichtig und erzielt das überraschende 1:0!

Die Tonart ändert sich im 2. Abschnitt nicht. Laibach fährt einen Angriff nach dem Anderen und die Gäste verteidigen mit Händen, Füßen und Furlong. Wiederum wittert der HCP seine Chance bei Konterstößen – die größten Chancen dabei haben Oberrauch, Andergassen und Traversa. Ansonsten sehr viel Laibach: der HC Pustertal kämpft und kratzt sich auch zum 2. Pausentee und führt nach 24:11 Torschüssen bis dahin mit 1:0!

Auch im 3. Drittel ändert sich der Charakter des Matches nicht. Mit einem Unterschied: der HCP hat sich auf die Abwehrschlacht etwas eingestellt und hält Laibach vom „Slot“ fern. Die größte Chance hat ausgerechnet der HCP. Nach starker Einzelaktion von Carozza scheitert Andergassen am finnischen Goalie Holsa. Weiters rennt den Hausherren die Zeit davon und den Wölfen gelingt es größere Alleingänge zu vereiteln, indem sie vor Furlong eine Abwehrmauer aufstellen. In der 60. Minute nimmt Laibach den Goalie für den Extra-Attacker vom Eis und drückt noch einmal, kann jedoch seine erste Niederlage 2020/21 und den ersten Auswärtssieg des HCP heuer nicht mehr verhindern!

Samstag kommt Laibach zum „Rückspiel“ nach Bruneck. Spielbeginn 20.00 Uhr, Live-Streaming auf www.valcome.tv

Patrick „Patza“ Kirchler

Highlight Video