Hockeyclub Pustertal
  NEXT MATCH  
  VS  
   01.04.2019  20:00  Tickets  
     
Last Match
2 : 7
 

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

SG Cortina Hafro - HC Pustertal 2:7 (0:3, 2:0, 0:4)

7:2 in Cortina - Wölfe stehen im Halbfinale!

Nach den drei knappen Siegen in den ersten Partien und der entsprechenden 3:0-Serienführung kann der HCP in Spiel 4 in Cortina bereits den Sack zumachen und sich für das Halbfinale der Alps Hockey League 2018/19 qualifizieren. Trainer Mattila kann dabei auch auf den zuletzt fehlenden Großgasteiger zurückgreifen; bei Cortina fehlt weiterhin Ayotte.

Die Wölfe beginnen das Spiel entschlossen, und dieses Mal gelingt ein Blitzstart! Nach nur einer Spielminute zieht Corbett ab und Traversa fälscht den Puck noch vor dem Tor ab - 0:1 nach 1:16. In der zweiten Minute hat Elliscasis die Möglichkeit zu erhöhen, in der dritten Minute ist Marko Virtala am Drücker. Und sein Schlagschuss von den rechten Hashmarks aus findet wieder den Weg ins Tor! 0:2 nach 2:41 Minuten. Sofort darauf darf der HCP erstmals in Überzahl ans Werk, ein dritter Blitztreffer gelingt aber nicht. Cortina, das heute unbedingt gewinnen muss, um ein Spiel 5 zu erzwingen, ist geschockt, kann sich aber langsam fangen, so dass sich ein offener Schlagabtausch entwickelt.

Social Media Wall
 

Home