Hockeyclub Pustertal
  NEXT MATCH  
  VS  
   26.08.2018  18:30  Tickets  
     
Last Match
0 : 5
 

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

HC Pustertal - Bietigheim Steelers 0:5 (0:1, 0:3, 0:1)

Erster Test für die Wölfe gegen DEL2-Meister Bietigheim Steelers

Auftakt in die Saison 2018/19 für die Wölfe! Im Rienzstadion ist mit den Bietigheim Steelers ein renommierter Gegner zu Gast, der sich 2018 zum Meister der DEL2 küren konnte und für den die heutige Partie ebenfalls Saisonpremiere bedeutet. Der HCP muss in der Verteidigung auf Corbett (noch kein Visum) und Elliscasis, der noch geschont wird, verzichten; bei den Gästen fehlt Cabana. Die Augen aller sind nach dem großen Umbruch im Sommer natürlich auf die vielen Neuzugänge gerichtet.

Das erste Drittel beginnt schwungvoll und die Wölfe sind von Beginn an die engagiertere Mannschaft. Zwar gehen die Steelers mit Zientek, der in der 5. Minute alleine vor Furlong aufkreuzt, mit 1:0 in Führung, die besseren Chancen haben aber die Hausherren. Vor allem die neue Paradelinie wird mit Gander (3. Min.), Marko und Teemu Virtala (6. und 12. Min.) immer wieder gefährlich.

Social Media Wall
 

Home