10.01.2023: ŇĹiga Pavlin wird ein Wolf

ŇĹiga Pavlin wechselt zum HC Pustertal

10.01.2023

Der HC Pustertal kehrt noch einmal auf den Transfermarkt zur√ľck. Der 37-j√§hrige ŇĹIGA PAVLIN wird den Kader der W√∂lfe verst√§rken.

Der slowenische Verteidiger erhält einen Monatsvertrag, um Emil Kristensen die notwendige Zeit zu geben, seine Oberkörperverletzung auszukurieren.

Pavlin ist in Italien kein Unbekannter, war in ‚Äějungen Jahren‚Äú bei Ritten t√§tig und spielte vor seiner Auslandskarriere mit Laibach in der damaligen EBEL. In seiner langj√§hrigen Laufbahn schn√ľrte er die Schlittschuhe in Schweden (Allsvenskan und Elitserien), Kasachstan, Tschechien, Slowakei, Italien und nat√ľrlich Slowenien. In der letzten Saison fungierte der 1,93 m gro√üe Verteidiger als Assistant-Captain im Team von Tomek Valtonen (Dukla Michalovce). Bis Anfang J√§nner war Pavlin noch bei Bystrica (Extraliga Slowakei) im Einsatz.

Der 8-malige WM- und 2-malige Olympia-Teilnehmer ist bereits in Bruneck eingetroffen und wird aller Voraussicht nach die Reise nach Wien bereits mitmachen. Am Samstag treffen die Wölfe in der Steffl Arena auf die Capitals.