01.08.2023: Frycklund wird ein Wolf

Letzter Baustein im Kader gesetzt: Frycklund kommt

01.08.2023

Der HC Pustertal schlie√üt seine Planungen nach einem langen und aufregenden Sommer ab. W√§hrend die ABO-Kampagne √ľberaus positiv angelaufen ist und die letztj√§hrige Marke von 1.000 Saisontickets wohl um einiges √ľberboten wird, warten alle gespannt auf den Trainingsauftakt am 4. August. Das Eis in der Intercable Arena ist gemacht, passend dazu pr√§sentiert die sportliche Leitung den letzten Neuzugang, bevor die Preseason 2023/24 beginnt.

Mikael Frycklund kommt aus Schweden und tritt bei den W√∂lfen sein erstes Auslandsengagement an. Gro√ü gewachsen (188 cm), k√∂rperlich robust (92 kg) und mit 30 Jahren entsprechend erfahren ‚Äď so kann man Frycklund beschreiben.

Neun vollst√§ndige Saisonen spielte der Linkssch√ľtze in der Allsvenskan League – gr√∂√ütenteils f√ľr seinen Heimatverein Vasteras IK, wo er auch 3 Jahre lang als Assistenzkapit√§n Verantwortung √ľbernahm. 447 Eins√§tze (232 Punkte) stehen dabei zu Buche. Dazwischen stand Frycklund in der SHL (ehemals Elitserien) unter Vertrag. F√ľr Link√∂ping st√ľrmte er 2019 bis 2021 insgesamt 52 Mal (10 Skorerpunkte). Nach der Verpflichtung von Schofield und Sill steht nun ein weiterer ‚Äěreiner‚Äú Mittelst√ľrmer im Kader, gleich mehrere weitere Spieler sind auch auf dieser Position einsetzbar. Frycklund erh√§lt das Jersey mit der R√ľckennummer 67.

Nun fiebert alles dem Trainingsauftakt entgegen. Am 4. August betritt das Wolfsrudel die ‚ÄěManege‚Äú Intercable Arena. ABO-Verkauf, Showtraining, Meet & Greet, gratis Eisdisco – das komplette Programm wird noch mitgeteilt.

Statement Tomek Valtonen: ‚ÄěMikael ist ein typischer schwedischer Zwei-Wege-Center, der exzellent Eis l√§uft. Er war einer der Top-Player in der Allsvenskan und hat auch in der SHL seinen Job erledigt. Er wird unserer Offensive definitiv verst√§rken.‚Äú

Statement Mikael Frycklund: ‚ÄěIch freue mich sehr, nach Bruneck zu kommen, meine Teamkollegen sowie Coaches kennenzulernen und vor euch Fans zu spielen. Ich denke, wir werden viel Spa√ü haben und hoffe auf einen langen Playoff-Run. Wir sehen uns beim ersten Training am Freitag!‚Äú