Hockeyclub Pustertal
  NEXT HOME MATCH  
  VS  
   24.01.2019  20:00  Tickets  
     
Last Match
2 : 2
 

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Migross Asiago Hockey - HC Pustertal 2:2 (0:0, 1:0, 1:2)

Wertvolles 2:2 in Asiago - Entscheidung fällt in Bruneck!

Im Miniplayoff um den Italienmeistertitel 2019 treffen die HC Pustertal Wölfe im Halbfinale auf Erzrivale Asiago. Die beiden Begegnungen im Rahmen der Regular Season konnten die Gelbschwarzen für sich entscheiden, Anfang Dezember mit einem 4:0-Heimsieg, Anfang Jänner mit einem 7:4-Auswärtserfolg. Inzwischen hat das Team aus dem Veneto aufgerüstet und verfügt nach der Einbürgerung der Pietroniros über 8 TK-Spieler. Der HCP hingegen muss im Hinspiel in Asiago erneut auf Marko Virtala verzichten, kann aber trotzdem auf vier vollständige Angriffsreihen zurückgreifen.

Das Startdrittel ist keine Augenweide. Asiago hat etwas mehr vom Spiel und beschäftigt Furlong auch öfter, echte Tormöglichkeiten sind allerdings Mangelware. In der 3. Minute versucht es Gander mit einem Alleingang die Seite entlang, wenig später kommt Pietroniro zum Abschluss. Eine Unterzahl nach Strafe gegen Virtala überstehen die Wölfe unbeschadet. Zur Mitte des Abschnitts verzeichnen die Hausherren die zwei besten Chancen: zuerst kommt Tessari im Slot frei zum Schuss (Rosa wäre pronto zum Rebound gewesen), dann versucht es Marchetti aus kurzer Distanz, beide Male ist Furlong sicher.

Social Media Wall
 

Shop

Der HCP Fanshop befindet sich im Eisstadion Bruneck und ist bei den Heimspielen geöffnet, sowie (August-April) täglich ab 14 Uhr (Hockeybar). Für Artikel-Versand oder Fragen: kirchler.patrick@gmail.com

HCP Fanshop