Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Playoff Vorschau: Dienstag gehts los!

Playoff-Auftakt in Bruneck – die Fakten

42 Spiele, 2. Platz, und eine mehr als ordentliche Regular Season haben die Wölfe hinter sich: nun werden die Uhren aber auf NULL gestellt! It's Playoff Time! Unser Gegner im Viertelfinale ist der HC Gröden/valgardena.it , der am letzten Spieltag noch auf den 7. Platz zurück fiel und sich bereits am Dienstag Abend wieder im Rienzstadion präsentieren wird. Gröden hat, so wie der HCP einen Trainerwechsel vorgenommen: der deutsche Uli Egen hat der Truppe eine Identität gegeben und gegen alle Team gepunktet, ausser gegen......den HC Pustertal! Aber Achtung: genau hier heißt es für Armin Helfer & Co. aufpassen, konzentriert bleiben und den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Das Ziel der Wölfe ist klar: weiterkommen, ohne Wenn und Aber.

Nun, wo es endlich um das „Eingemachte“ geht sollte der Lautstärkepegel im Rienzstadion weiter steigen und die Zuschauerzahlen Playoff-Niveau erreichen. Alle gemeinsam sollen im gesamten Pustertal wieder eine Euphoriewelle lostreten. Jeder Fan zählt, bringt Farbe, Stimme und Optimismus zum HC Pustertal – ganz nach dem Motto „Puschtra zi sein...“

Der Vorstand hat beschlossen die Eintrittspreise für das Viertelfinale gleich zu lassen, wie in der Vorrunde. Das heißt Vollzahler 12 €, Schüler/Jugendliche/Studenten 8 €, Kinder U10 gratis. 10-Punkte-Karten sowie die sog. „Singletickets“ sind nicht mehr gültig. Saisonkarten haben im Viertelfinale und eventuell im Halbfinale noch Gültigkeit.

Für das Spiel 1 versuchen die Spieler der Wölfe noch verschiedenste Blessuren auszuheilen. Natürlich sind alle heiß und haben auf den Playoff-Auftakt hingearbeitet – sicher fehlen wird demnach voraussichtlich nur Thomas Erlacher, der nach wie vor um ein Comeback in dieser Saison kämpft.

Lasset die Spiele beginnen, nachstehend die Termine des Viertelfinales im Überblick:

Spiel 1 in Bruneck: Dienstag, 01.03.16, 20.30 Uhr
Spiel 2 in Wolkenstein: Donnerstag, 03.03.16, 20.30 Uhr
Spiel 3 in Bruneck: Samstag, 05.03.16, 19.30 Uhr
Spiel 4 in Wolkenstein: Dienstag, 08.03.16, 20.30 Uhr
eventuell:
Spiel 5 in Bruneck: Donnerstag, 10.03., 20.30 Uhr
Spiel 6 in Wolkenstein: Samstag, 12.03., 20.30 Uhr
Spiel 7 in Bruneck: Dienstag, 15.03., 20.30 Uhr

Noah goes HCP

Zum Playoff Auftakt haben die Wölfe vom HC Pustertal einen ganz besonderes Gast aus Brixen! Noah Prader, den 9-jährigen Buben, kennen in Südtirol schon viele Menschen – er leidet an „Zapfendystrophie“, das heisst Noah erblindet jeden Tag etwas mehr. Die Eltern von Noah kümmern sich nicht nur aufopferungsvoll um ihren Sohn, sondern versuchen ihm, solange er noch sehen kann, viele Wünsche zu erfüllen. Im Rettungshubschrauber mitfliegen, Formel1-Rennen erleben und Vieles mehr steht auf der Wunschliste des Buben und am Dienstag wird Noah mit seiner Familie nicht nur Gast im Rienzstadion sein, sondern nach dem Spiel auch von den Wölfen in der Serie-A-Kabine begrüßt!

Gute Unterhaltung beim Spiel HC Pustertal gegen Gröden Noah, und ganz viel Kraft auf deinem Lebenweg!