Hockeyclub Pustertal
  NEXT MATCH  
  VS  
   00.09.2015  20.30  Tickets  
     
Last Match
2 : 1
 

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Guter erster Test im Rienzstadion

Wölfe unterliegen Innsbrucker Haien

Der HC Innsbruck präsentiert sich mit komplettem Kader und insgesamt 12 „Legionären“. Kurios dabei: nicht weniger als 5 Spieler (Scofield, Lammers, Chiodo, Schuller und Spurgeon) sowie Trainer Christer Olsson kommen mit KAC-Vergangenheit ins Pustertal, um sich auf die EBEL-Saison vorbereiten. Auch ehemalige Serie-A-Cracks sind im ambitionierten Kader der Nordtiroler anzutreffen: David Liffiton (Mailand) und Nick Ross (Asiago) verdienten schon ihre Brötchen in Italien.

Den Wölfen, die ihrerseits noch kein Testspiel in den Beinen haben, kommt die krasse Außenseiterrolle zu: Devergilio und Erlacher werden geschont, der erst gestern eingetroffene Scandella hingegen spielt. Trainer Mario Richer lässt auch die ganz jungen Wilden ran: so kommen neben dem Stammkader Elias Thum (18) und Hannes Tiefenthaler (20) zum Einsatz.

Die Vorfreude auf die anstehende Serie-A-Saison mit dem HC Pustertal ist auf den alten Tribünen des Rienzstadions richtiggehend spürbar. Im Fokus natürlich die „Neuen“: Goalie Juuso Riksman, Defender Ryan Kavanagh sowie die Stürmer Francois Bouchard und Justin Maylan. 

Social Media Wall

Rienzstadion

Rienzstadion Bruneck
Oberer Rienzdamm, 3
39031 Bruneck
MwSt.Nr. 02840720219