Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Stützen bleiben beim HCP

Weitere Vertragsverlängerungen bei den Wölfen

Patrick RizzoPATRICK RIZZO gehört zur starken „Generation“ der 87er und 88er, die der HCP herausbrachte. Im Gegensatz zu Armin Hofer wechselte er aber bereits mit 20 Jahren nach Pontebba. Dort und danach bei Valpellice entwickelte sich der kleine Kämpfer zu einem Serie-A-Stammspieler und Leistungsträger, und konnte auch bei seiner Rückkehr ins Pustertal überzeugen. Nach 14 Toren und 13 Assists in der Serie A 2014/15 folgt nun ein weiteres Jahr bei den schwarz-gelben Wölfen. 

 

Viktor SchweitzerVIKTOR SCHWEITZER ist sozusagen der Prellbock im Team von Mario Richer. Physisch präsent, eisläuferisch gut, jung und draufgängerisch – so kann man den blonden Hünen aus dem Hochpustertal beschreiben. Der 23-jährige Stürmer hat sich den Stammplatz und den Vertrag für die Saison 2015/16 bei den Wölfen redlich verdient. Schweitzer spielte zuletzt seine beste von 4 Spielzeiten im Trikot des HC Pustertal: 6 Tore und 7 Zuspiele erzielte die Nummer 15 unter Mario Richer, der Schweitzer richtig einzusetzen wusste und im nächsten Jahr nun wieder in seinem Kader hat.

 

Ivan AlthuberIVAN ALTHUBER ist mit seinen 21 Jahren ein echter Jungspund, bringt aber schon gut 3 Jahre Serie-A-Erfahrung mit. Der großgewachsene Verteidiger gehörte auch in der letzten Saison zu den positiven Erscheinungen im Kader des HC Pustertal und konnte demnach seinen Stammplatz behaupten. Auch 2015/16 kann Trainer Mario Richer auf den Pfalzner zählen, der zuletzt 6 Skorerpunkte erzielte, aber vor allem mit solider Abwehrarbeit überzeugt.

 

Der HCP und die zahlreichen Fans freuen sich auf die jungen, engagierten Pusterer und wünschen allen Cracks eine super Saison!