19.10.2022: Danke Stefan Mair

Stefan Mair nicht mehr HCP-Trainer

Der HC Pustertal gibt bekannt, dass Stefan Mair heute von seinen Aufgaben als Trainer des HC Pustertal entbunden worden ist. Der Verwaltungsrat ist nach eingehender Analyse der aktuellen Situation der Meinung, dass durch den eingeschlagenen Weg die Ziele, die sich der Verein für die nächsten Jahre gesetzt hat, nicht erreicht werden können.

Über Einzelheiten und Gründe der Trennung haben beide Seiten absolutes Stillschweigen vereinbart – Stefan Mair und der HC Pustertal bitten dies ausnahmslos zu respektieren.

Der HC Pustertal bedankt sich bei Stefan Mair für sein Engagement in den letzten Monaten und wünscht alles Gute für die Zukunft.

Bis auf Weiteres wird Phil Horsky die Rolle des Cheftrainers übernehmen.