11.10.2022: Wyatt Ege wird ein Wolf

Wyatt Ege wechselt zum HC Pustertal

Der HCP wird auf dem Transfermarkt aktiv und verpflichtet einen Verteidiger. WYATT EGE ist bereits in Bruneck eingetroffen und hat einige Trainingseinheiten auf dem Buckel. Der Rechtsschütze ist 27 Jahre alt und hat im Profieishockey Übersee- und Europaerfahrung gesammelt.

Nach den Jahren mit der Ohio State University folgte nach dem in Nordamerika (Corona bedingten) eishockeylosen Herbst 2020 der Wechsel zu Nitra in der slowakischen Liga. Dort absolvierte Ege insgesamt 27 Spiele, bevor es im Sommer 2021 zurück in die „Minors“ nach Übersee ging. In der letzten Saison verteidigte der Amerikaner (aus Minnesota) für Cincinnati (ECHL, 70 Einsätze, 29 Punkte) sowie Providence und Rochester (AHL, 6 Einsätze, 1 Punkt).

Heuer unterzeichnete Wyatt Ege zunächst einen Zwei-Wege-Vertrag mit den Teams aus Rochester (AHL) und Cincinnati (ECHL), entschied sich nun aber kurzfristig für eine Fortsetzung der Karriere in Europa. Nun heuert er im Pustertal an. Ob die neue Trikotnummer 77 der Wölfe bereits am Freitag in Villach und am Samstag beim Heimspiel gegen Graz zu sehen sein wird, ist indes noch nicht sicher.