03.06.2022: Ivan Deluca verlängert

Ivan Deluca bleibt beim HCP

03.06.2022

Auch Ivan ‚Äěder Gro√üe‚Äú bleibt ein Wolf

Weiter geht es mit der Kaderplanung beim HC Pustertal. Die sportliche Leitung arbeitet nicht nur an der Finalisierung der Pre-Season, sondern auch des Kaders, der in die aufregende, erste komplette Saison in der neuen Arena gehen soll. Angesichts der bereits ordentlichen Spielerdecke und einer bisher jungen, hungrigen ‚ÄěDNA‚Äú im Kader d√ľrfen sich alle Eishockeyfreunde im Pustertal auf den Saisonstart freuen. Ein weiterer junger, s√ľdtiroler Puckj√§ger hat seinen Vertrag verl√§ngert:

Nicht weniger als 74 Pflichtspiele sowie eine Hand voll Testspiele mit dem HCP hat IVAN DELUCA 2021/22 bestritten. Wie ein Schweizer Uhrwerk arbeitet sich der 193 cm gro√üe Arbeiter entlang der Bande nach Vorne, aber auch zur√ľck.

Der 24-j√§hrige St√ľrmer feierte sein Debut mit gerade 16 Jahren im Profieishockey, und noch in der ‚Äěalten‚Äú Serie A mit den Sterzing Broncos. Als jahrelanger Gegner begegneten sich Broncos und W√∂lfe und nach zwei guten Saisons in der Alps Hockey League verpflichtete der HC Bozen den Linkssch√ľtzen.

Nach 3 Jahren in der Landeshauptstadt ‚Äď mit soliden Leistungen und stets einigen Skorerpunkten auf der Habenseite ‚Äď folgte dann der Wechsel zum HC Pustertal. F√ľr beide Seiten bestimmt ein Gl√ľcksfall: Ivan Deluca hat sich den Stammplatz bei Pustertal erk√§mpft und hatte seinen Anteil an der letztj√§hrigen Aufholjagd der W√∂lfe.

Zuletzt geh√∂rte Ivan Deluca zum Kader Italiens bei der A-WM in Finnland, insgesamt bestritt der stets ruhige St√ľrmer heuer 25 L√§nderspiele (2 Punkte).

Ivan Duca √ľber seine Vertragsverl√§ngerung: „Nach dieser geilen Saison war es f√ľr mich eine leichte Entscheidung, wieder hier in Bruneck zu unterschreiben. Ich freue mich schon auf meine Mitspieler und auf die super Fans, dann werden wir dieses M√§rchen gemeinsam weiterschreiben.“