Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Endlich wieder Eishockey!

Endlich wieder Eishockey – die PreSeason des HCP

Mit diesem Freitag hat das Warten ein Ende: The Boys are back in Town – die Wölfe greifen wieder an! Trainer Mattila dirigiert sein Team seit 10 Tagen auf dem Eis und kann auf einen breiten und kompletten Kader zählen. Dank ausgezeichneter Arbeit von Athletik-Coach René Baur kann der Finne schon Augenmerk auf Taktik und Spielaufbau werfen und die Wölfe auf die AHL-Saison vorbereiten.

Zum ersten Aufgalopp kommen Freitag die Starbulls Rosenheim nach Bruneck. Diese haben ihre ersten Tests schon hinter sich (2:6 und 4:6 gegen Bad Tölz/DEL2). Um 20.30 Uhr geht es los, die Neugierde für die neuen Spieler im Kader des HCP ist bereits groß. Wie immer werden die Starbulls von lautstarken Fans zahlreich verfolgt, für die HCP-Fans beginnt mit Freitag auch die ABO- und Ticketkampagne 2019.

Alle Infos zum Ticketing hier: https://www.hcpustertal.com/de/abonnement-hcpustertal/

Auch das weitere Testspielprogramm kann sich sehen lassen. Am Donnerstag, 29.08. kommt der SC Riessersee nach Bruneck, danach kommt es zu den traditionellen Alperia-Cup-Duellen gegen die Rittner Buam (Klobenstein, MI 04.09.) und Bozner Füchse (Bruneck, FR 06.09.). Zum Abschluss der Vorbereitung fahren die Wölfe nach Rosenheim zum Retour-Match gegen die Starbulls (SO 08.09.).

Die HCP-Fans sollten sich überdies folgende Daten im Kalender rot anstreichen:
Morgen Donnerstag gibt es auf „Radio Holiday“ eine Eishockey-Sondersendung. Zwischen 11 und 12 Uhr stehen Michael „Mitch“ Pohl, Tommaso Traversa, Armin Helfer, Raphael Andergassen und Patrick „Patza“ Kirchler Rede und Antwort. Im Rahmen der Sendung werden 3 x 3 Tickets für das Rosenheim-Spiel verlost, hier geht’s zum Stream:
https://www.radioholiday.it/service/holiday-empfangen/20-webradio.html

An dieser Stelle geht ein Dank an die „Pustertaler Medien GmbH“, die mit „Radio Holiday“ und „Pustertaler Zeitung“ weiterhin als Medien-Partner an der Seite der Wölfe steht.

Einen historischen Moment erlebt der gesamte Eissport und die Stadt Bruneck am Samstag, 07.09.: die offizielle Grundsteinlegung für die neue Eissportanlage wird am Gelände der neuen Arena zelebriert. Neben dem LH Arno Kompatscher wird viel Prominenz erwartet, die Gemeinde Bruneck hat sich etwas Besonderes einfallen lassen für diesen großen Moment. Die Zeremonie beginnt um 10 Uhr, im Anschluss des offiziellen Teiles erhält der HCP die Möglichkeit sein Team vorzustellen. Begleitet wird die Teamvorstellung von der Band „Gangsterbraut“, für das leibliche Wohl zeichnet der „PusterIce Club“ (Eiskunstlauf).

Der HC Pustertal möchte die Unterstützung über die ganze letzte Saison und die exzellente Stimmung aus den Playoffs mit in die neue Spielzeit nehmen. Das Team will wieder attraktives und kampfbetontes Eishockey bieten, der HCP setzt mit fairen Preisen und Marketing-Aktionen sein Zeichen. Kurzum, es soll wiederum eine unvergessliche Saison mit der HCP-Familie werden! Lasset die Spiele beginnen!