12.09.2022: Season Opener

Saisonauftakt mit Aktion für das Sozialprojekt LeO!

Let’s make the Arena VOLL! So lautet das Motto zum sogenannten „Home Opener“ der neuen ICE Hockey League Saison. Das erste Meisterschaftsspiel ist zugleich die Neuauflage des Viertelfinales vom März 2022: HC Pustertal Wölfe gegen Hydro Fehervar AV19. Mit großem Enthusiasmus startet die gesamte Wölfe-Familie in diese Spielzeit. Zum ersten Mal geht es in eine ganze Saison in der Intercable Arena, die Corona-Auflagen der letzten Jahre scheinen (endlich) Geschichte.

Nun setzt der HC Pustertal ein Zeichen und zählt auf den großartigen Zusammenhalt der Mannschaft auf dem Eis, der Fans auf den Rängen, und der Pusterer Bevölkerung: das erste Heimspiel soll zum Eishockey-Fest mit sozialem Charakter werden!

Für jeden Zuschauer spendet der HCP 1 € an die Organisation LeO (Lebensmittel und Orientierung), und jetzt kommt’s: bei „FULL HOUSE“ verdoppeln ein Gönner und die Mannschaft den Betrag!

Also gilt: Let’s make the Arena VOLL!

2014 als gemeinnütziges Projekt ins Leben gerufen, stellt sich LeO nach wie vor in den Dienst für notleidende Menschen. Engagierte Ehrenamtliche geben im Blockhäuschen auf dem Nordring-Parkplatz (Kreisverkehr nach St. Georgen) kostenlos Lebensmittel an Bedürftige aus.

Alle Infos zum Spiel:
HC Pustertal Wölfe vs. Hydro Fehervar AV19
Freitag, 16.09.2022
Spielbeginn: 19.45 Uhr
Abendkassa und Arena öffnen um 18.30 Uhr

Tickets HIER erhältlich.

Let’s make the Arena VOLL!

 

Update:

Aufgrund der großen Nachfrage organisiert der HC Pustertal einen zusätzlichen Kartenvorverkauf. Mittwoch 18.00-19.30 Uhr (Intercable Arena, Ticketschalter) können Tickets für Freitag (Fehervar, Aktion LeO) und Sonntag (Villach) sowie auch noch ABOs gekauft werden.