26.07.2022: Morten Jensen wird ein Wolf

Morten Jensen wechselt zum HC Pustertal

26.07.2022

HCP z√ľndet gleich doppelt das ‚ÄěDanish Dynamite‚Äú

Der HC Pustertal geht mit seiner Kaderplanung f√ľr die anstehende Spielzeit in die Endphase. Trainer Stefan Mair und Sportdirektor Patrick Bona haben in den letzten Wochen ganze Arbeit geleistet und versucht einen konkurrenzf√§higen Kader auf die Beine zu stellen. Hauptaugenmerk wurde dabei nicht den gro√üen Namen geschenkt, sondern engagierten, mitten in der Karriere stehenden  Cracks mit einwandfreiem Charakter. Der letzte ausl√§ndische Verteidiger d√ľrfte einmal mehr in dieses Suchprofil passen.

Mit MORTEN JENSEN erh√§lt ‚Äď neben Kristensen ‚Äď ein weiterer d√§nischer Nationalspieler das Vertrauen beim HCP. Der 25-j√§hrige kommt sogar aus derselben Stadt und demselben Verein (Esbjerg) wie Kristensen und hat ebenfalls den Umweg √ľber Schweden genommen, um ins Profieishockey zu kommen.

Morten Jensen ging bereits in der Jugendzeit nach Schweden (R√∂gle) und arbeitete sich bis zu Eins√§tzen in der SHL empor. Der 182 cm gro√üe Linkssch√ľtze geh√∂rte dabei stets zur d√§nischen Juniorenauswahl und in allen Mannschaften auch zu den offensivst√§rksten Verteidigern.

Von den letzten 5 Jahren verbrachte Jensen deren 4 in der heimischen Liga und gewann mit Rungsted die Meisterschaften 2019 und 2021. Letztere √ľbrigens zusammen mit Shane Hanna: beide trugen mit zusammen unglaublichen 109 Skorerpunkten (59 Hanna, 50 Jensen) zum Gewinn des Titels bei.

2021/22 wurde Jensen interner Topskorer und zweiter in der Gesamtwertung der Metal Ligaen ‚Äď und das als Abwehrspieler! Selbst in der Champions Hockey League punktete Jensen 6 Mal in 6 Matches. Im Mai wurde die neue Nummer 34 beim HCP mit seiner ersten A-WM-Teilnahme belohnt. Damit geh√∂rte er auch zu den Gegnern Italiens. Nun d√ľrfen sich die HC Pustertal ‚Äď Fans auf eine doppelte Portion ‚ÄěDanish Dynamite‚Äú in der Abwehr freuen!

Stefan Mair: ‚ÄěMorten Jensen ist ein junger, mobiler Verteidiger und starker Eisl√§ufer, der eishockeytechnisch in R√∂gle gro√ü geworden ist. Seine St√§rken liegen definitiv im Spiel mit der Scheibe: er verf√ľgt √ľber ein ausgezeichnetes Timing, den Puck von der blauen Linie aufs Tor zu bringen. Wir erwarten uns von Morten, dass er im Powerplay eine wichtige Rolle √ľbernimmt.‚Äú

Morten Jensen: ‚ÄěIch freue mich sehr, Teil der W√∂lfe-Familie zu werden und vor den Fans in der Intercable Arena zu spielen. Ich habe nur Gutes √ľber die Stadt, das Team und die Fanbase geh√∂rt. Ich freue mich schon riesig, euch alle in K√ľrze kennenzulernen.‚Äú