30.05.2024: Tyler Coulter wird ein Wolf

Neuer Mittelst├╝rmer ist ein bekanntes Gesicht

30.05.2024

Der HC Pustertal arbeitet eifrig an einem konkurrenzf├Ąhigen Kader f├╝r 2024/25. Nach den Abg├Ąngen einiger Spieler, sowie einigen Absagen des HCP an letztj├Ąhrige Cracks, geht es an die Neubesetzung einiger Schl├╝sselpositionen. Besonderes Augenmerk gilt dabei wiederum den Mittelst├╝rmer-Positionen und hierf├╝r pr├Ąsentiert der HC Pustertal ein bekanntes Gesicht:

Tyler Coulter ist einer der neuen St├╝rmer beim HC Pustertal. Der Kanadier spielte 2022/23 f├╝r die Innsbrucker Haie und konnte dort mit 44 Punkten (22 Tore, 22 Assist), viel Spielfreude und k├Ârperlicher Pr├Ąsenz ├╝berzeugen. Der Center sammelte nach der Juniorenzeit in seinem Heimatland bereits fr├╝h erste Europa-Erfahrung. Nach einem Jahr in Schweden fasste Coulter in der ECHL richtig Fu├č (insgesamt 104 Punkte in 129 Spielen), und fand ├╝ber Norwegen nach Nordtirol. Dort gelang sensationell die Qualifikation zur Champions League, in der Liga war im Viertelfinale Endstation. 2023/24 ging die Reise des 185 cm gro├čen und 91 kg schweren St├╝rmers nach Poprad in die Slowakei, wo ihm stattliche 39 Punkte gelangen. Nun folgt die R├╝ckkehr in die ICE Hockey League, ├╝ber den Brenner zum HCP.

Coulter erh├Ąlt bei den W├Âlfen die R├╝ckennummer 14.

Statement Jason Jaspers: ÔÇ×Tyler kennt die Liga, ist technisch versiert und gibt uns als Center viele Optionen. Er wird einen wichtigen Part bei uns spielen, kann in ├ťber- und Unterzahl eingesetzt werden, ist ein guter Bully-Spieler und hat in seinem Alter auch noch Entwicklungspotenzial. Das gef├Ąllt mir!ÔÇť

Statement Tyler Coulter: ÔÇ×Ich habe nur zwei Ziele f├╝r diese Saison, und die sind ganz einfach: die Playoffs erreichen und die Playoffs gewinnen. Alles, was z├Ąhlt, ist, dass man das letzte Spiel des Jahres gewinnt. Ich freue mich auf eine lange Saison, die tolle Arena und die leidenschaftlichen HCP-Fans, und werde jede Minute davon genie├čen. Ich liebe es auf dem Eis zu stehen und Eishockey zu spielen!ÔÇť

Photos by Daniel Faix, Daniel Laskody, Tomas Pitka