16.05.2024: Althuber & Glira bleiben

Diese beiden Puschtra bleiben Wölfe

16.05.2024

Nicht ohne Stolz pr√§sentiert der HC Pustertal stets seine ‚Äěeigenen Jungs‚Äú: Jene die im Pustertal aufwuchsen, dort das Eishockey gelernt haben und sich √ľber HCP Junior in die Serie A, zur Alps Hockey League und in die ICE Hockey League hochgearbeitet haben. Mit der heutigen Meldung wird die Vertragsverl√§ngerung von Ivan Althuber und Daniel Glira vermeldet, sie bleiben beide W√∂lfe.

Noch vor einem Jahr kam die Pusterer #7 von einer schweren Saison mit viel Kontakt zur Reservebank, k√§mpfte sich mit gro√üem Einsatzwillen und einer guten Portion Coolness wieder zur√ľck und darf auf eine durchaus gute Saison zur√ľckblicken, mit schn√∂rkellosem Abwehrverhalten, 7 Skorerpunkten und dem sensationellen Halbfinaleinzug mit dem HC Pustertal. Mit 525 Eins√§tzen in schwarz-gelb ist Ivan Althuber (wurde am 28. M√§rz 30 Jahre) der dienst√§lteste Spieler im Wolfsbau.

Daniel Glira ist nur 3 Tage √Ąlter als Ivan Althuber, kann auf das 4-j√§hrige Intermezzo ‚ÄěEBEL‚Äú mit dem HC Bozen zur√ľck blicken und hat den Vertrag ‚Äď ebenfalls wie sein Verteidigerkollege ‚Äď um eine Saison verl√§ngert. Der 30-j√§hrige war auch heuer wieder ein Dauerbrenner: √ľber 80 Eins√§tze in schwarz-gelb und azur-blau spulte der Daniel Glira herunter. Mit √ľber 130 L√§nderspielen und 14 Jahren Profieishockey z√§hlt die W√∂lfe-Familie auf die Erfahrung und eine starke 4. ICE-Saison des Linkssch√ľtzen im W√∂lfe-Trikot!

Der HC Pustertal freut sich auf zwei echte Puschtra Jungs im Wölfe-Trikot 2024/25!

Daniel Glira verl√§ngert seinen Vertrag beim HC Pustertal f√ľr weitere 2 Jahre