Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Matt Kelly bleibt "Schwarz-Gelb"!

7_-_kellyDer HC red orange Pustertal arbeitet weiter an einem starken Kader 2010/11: nach Sirianni, Desmet, Helfer und Trainer Mair meldet der HCP mit großer Freude die Vertragsverlängerung von MATT KELLY.

Der Verteidiger aus Kanada spielte eine gute Saison in der Rienzstadt. Zu den vielen Skorerpunkten (43, 7 Tore/36 Assist) kommen eine gute Spielübersicht und solide Defensivarbeit. Überdies spielte Kelly  trotz Fingerbruchs die Halbfinalserie gegen Asiago durch. Nach zähen Verhandlungen (Matt hatte Angebote verschiedener Klubs) konnte die sportliche Leitung nun endlich „Vollzug" melden. Matt „Bud" Kelly bleibt also weiterhin ein „Wolf" und wird die Hintermannschaft stärken.

Weitere News: Ein Mittelstürmer ist ebenfalls im „Anmarsch" beim HCP: Er heißt Michael Oberleiter, ist bereits 5 Tage alt, und ist der Sohn des nun 2-fachen Vaters und HCP-Junior-Präsident Stefan Oberleiter! Der HCP gratuliert Stefan und seiner Frau Simone zu diesem glanzvollen „Coup"! Nachwuchssorgen sollte es so bei den „Wölfen" kaum mehr geben...:-)

 

MATT KELLY RIMANE „GIALLO NERO"!

L' HC red orange Val Pusteria continua a lavorare per costruire il roster 2010/2011: dopo Sirianni, Desmet, Helfer e l'allenatore Mair l' HCP è fiero di annunciare la riconferma di MATT KELLY.

Il difensore canadese ha giocato una buona stagione a Brunico. Oltre ai molti punti (43 / 7 reti e 36 assist) è dotato di una buona visuale di gioco e a un solido apporto difensivo. Nonostante un infortunio ha giocato tutta la serie di finale contro l' Asiago. Il giovane giocatore ha ricevuto molte offerte da altri club ma la dirigenza sportiva è fiera di annunciare che Matt "Bud" Kelly rimarrà un "Lupo" anche nella prossima stagione!

Altre notizie: Un altro "centro" di peso si sta avvicinando al "Team Lupi": si chiama Michael Oberleiter, ha 5 giorni ed é il secondo genito del presidente dell' HCP Junior Stefan Oberleiter! L' HCP si congratula con Stefan e la moglie Simone e augura buona fortuna per questa nuova avventura! I nuovi talenti per l' hockey pusterese percio non mancheranno...:-)