Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Finne soll das „Wölfe“-Tor verriegeln – Oberrauch bleibt

Endlich gibt es auch auf der Goalie-Position beim HCP Klarheit: TOMMI NIKKILÄ heißt der neue Tormann des HC Pustertal! Der 33-jährige Finne kann auf viel Erfahrung zählen und auf ein ordentliches Curriculum. 198 Einsätze, so viele wie kaum einer der finnischen Goalies, die zuletzt in die Serie A kamen, hat Nikkilä auf dem Buckel. Erst mit 26 Jahren kam er zum ersten Mal in der SM-Liga unter, vorher feierte der Goalie zwei Meistertitel in der „Mestis" (2. Liga). JYP, Tappara Tampere und Pelicans Lahti hießen seine Teams in den letzten Jahren SM-Liga.

Nikkilä ist somit insgesamt der 4. Goalie aus Finnland, der in Bruneck anheuert. Zuvor: Panu Heinistö und Petri Vehanen (zuletzt KHL-Sieger!) 2000/01 und Tuomas Nissinen 2008/09.

Stefan Mair ist überzeugt einen guten Griff getan zu haben: „Nikkilä ist ein sehr erfahrener Goalie der sich konstant nach oben gearbeitet hat, passte somit in unser Suchprofil. Er ist ein großer, athletischer Goalie mit modernem Fangstil."

Auf der Backup-Position steht wieder Hannes Hopfgartner bereit. Der junge Pfalzner (20 Jahre), der vor 2 Jahren bei Pontebba einige Einsätze verbuchen konnte, hat gegen Ende der letzten Saison für Andrea Carpano Platz machen müssen. Darauf folgte einige Einsätze beim Farmteampartner Toblach in der Serie C.

Ebenso wiedersehen in schwarz-gelb wird man MAX OBERRAUCH. Max spielt sich seit Jahren in der Herzen der HCP - Fans, die seinen Kampfgeist und Verbundenheit mit dem „Wölfe" - Trikot schätzen. Im letzten Jahr spielte der 26-jährige besonders auf: nicht weniger 24 Tore und 30 Zuspiele verbuchte Oberrauch in 50 Spielen der Serie A! Somit hievte sich der Flügelstürmer,der 2005 aus Mailand zurück nach Südtirol kam, auf eine Topskorerposition (bester einheimischer nach der Regular Season!). An der Seite von Desmet und Sirianni wirbelte Max wie noch nie und wurde von Azzurri-Coach mit der Teilnahme an der A-WM in Deutschland belohnt. Das Saisonauftaktspiel 2010/11 ist übrigens der 201. Einsatz im HCP - Trikot von Max Oberrauch!

Das Team HCP 2010/11 wird somit immer kompletter. Nur noch wenige Bausteine fehlen im Kader - diese dürften bis zum ersten offiziellen Training am Montag, 23. August stehen.

Tommi Nikkilä: http://www.eliteprospects.com/player.php?player=7487