Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Endspurt im Grunddurchgang - Firma Senfter neuer Rundensponsor

Am Donnerstag, den 20. Dezember 2012 beginnt für die Fiat Professional Wölfe mit dem Heimspiel gegen Asiago die letzte Spielrunde in der Regular Season. Der Hauptrivale der letzten Spielzeiten liegt momentan mit 21 Zählern Rückstand zur Spitze in der Tabellenmitte. Während die Wölfe die ersten beiden Duelle in dieser Saison zu ihren Gunsten entschieden haben, behielt Asiago beim letzten Aufeinandertreffen vor knapp einem Monat die Oberhand.

Pünktlich zur letzten Spielrunde präsentieren die Fiat Professional Wölfe einen neuen Rundensponsor. Der wohl wichtigste Gönner in der Vereinsgeschichte der Wölfe, die Firma Senfter, wird in den verbleibenden neun Spielen im Grunddurchgang die Trikots der Wölfe zieren. Über die Jahre hinweg unterstützt der Fleischfabrikant das Pustertaler Eishockey und hat es damit wesentlich geprägt. Nun setzt das Südtiroler Unternehmen einmal mehr auf "seine" Wölfe.

Asiago liegt aktuell punktgleich mit Mailand auf dem sechsten Rang. Um den Einzug in die Master Round nicht zu verpassen, haben die Vincentiner jeden Punkt dringend nötig. Nachdem der Stammtorhüter Josh Tordjman den Erwartungen nicht gerecht wurde, holte Asiago Vincenzo Marozzi, der leihweise beim HC Meran spielte, zurück. Am letzten Spieltag sicherte sich das Team von John Parco in Pontebba mit Mühe zwei Punkte. Auf Seiten der Wölfe werden nicht nur die U20-Nationalspieler wieder zurück im Kader sein, sondern Trainer Adey hofft nun auf die endgültige Rückkehr von JS Aubin, der sich zuletzt sicherheitshalber noch einmal schonen wollte. Auch das Fieber von Christian Willeit ist zurück gegangen, Joe Cullen indes könnte diese Woche wieder in das Training einsteigen.

Die Stadionkassen sowie die Stadiontore öffnen am Spieltag wie üblich um 19.00 Uhr.

Aufwärtsfahrt 1

Der Fanclub Wolves1896 organisiert für das Auswärtsspiel am Samstag, 22. Dezember 2012 gegen Ritten Sport einen Fanbus. Abfahrt bei der Leitner-Solar-Arena ist um 16.30 Uhr. Anmeldungen werden während des nächsten Heimspiels im Fanblock und per SMS (keine Anrufe) an Tel. 348-1816911 (Name, Anzahl Personen) entgegen genommen.

Auswärtsfahrt 2

Der HCP-Fanclub Wolves1896 organisiert 2-tägige Busreise zum "Final4" des Italienpokals am 12./13. Jänner 2013 in Turin. Start am Samstag 12.01. um ca. 9Uhr morgens beim Eisstadion - Rückfahrt Sonntag nach dem Finale bzw. schon früher, sollte HCP ausscheiden. Die Teilnahmegebühr von 100€ beinhaltet Busfahrt, Übernachtung/Frühstück sowie Tickets. Anmeldung in Hockeybar Bruneck! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher beeilt Euch mit der Anmeldung!