Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

azzurrihcpDas ist das vorläufige Aufgebot der "Azzurri" für die WM in Deutschland, die am 7. Mai 2010 "Auf Schalke" eröffnet wird. Italien läuft am 8. Mai gegen Kanada erstmals auf, bevor es gegen die Schweiz sowie Lettland geht. Besonders auf das Lettland-Spiel werden alle Augen gerichtet sein, dort kann mit einem Sieg der sensationelle Klassenerhalt gesichert werden.

Im Bild die 5 Pusterer, die derzeit auf Trainingslager in Asiago weilen: Armin Helfer, Christian Willeit, Armin Hofer, Thomas Pichler, Max Oberrauch.

Bereits im Jänner 2010 ereilte unseren Stürmer Rob Sirianni die traurige Nachricht, dass seine Mutter an Krebs erkrankt sei. Nach einem kurzen Heimaturlaub im Februar spielte Rob noch die Playoffs mit dem HCP und eilte nach dem Ausscheiden umgehend nach Kanada. Dort erreichte uns nun die Nachricht über den plötzlichen Tod seiner geliebten Mutter, die leider nur 55 Jahre alt wurde.
Der Vorstand, das Team und die Fans des HC Pustertal möchten Rob und seiner Freundin Sandra sowie seiner Familie ihr tief empfundenes Beileid aussprechen. 

autoBereits zum zweiten Mal in Folge unterstützt die Autoindustriale GmbH den HC Pustertal und stellt den Spielern einige Fahrzeuge zur Verfügung. So ist Marko Tuomainen seit vergangenem Herbst mit einem Honda Civic unterwegs, umweltbewusst mit Euro 5- Katalysator während Taggart Desmet die Vorzüge des beliebten Honda Jazz genießt.

Greg Barber und Jan Vodrazka hingegen fahren beide einen smart fortwo und stehen somit ebenfalls für ein umweltfreundliches Fahrverhalten. Man bedenke, dass das aktuelle Modell des smart fortwo unter den Fahrzeugen mit Benzinantrieb zu denen, mit dem geringsten CO2 Ausstoßen zählt.

Nach Saisonsende können die vier Fahrzeuge zu besonders vorteilhaften Konditionen beim Vertragshändler Autoindustriale erworben werden.

"Autoindustriale" dankt den Wölfen für die tolle Saison 2009/10 und drückt dem Team des HCP weiter die Daumen. Alles Gute.