Hockeyclub Pustertal

Fan werden!

HCP on Facebook

HCP on Twitter

HCP on Instagram

Der Restart der Wölfe

Der HC Pustertal blickt – trotz, oder gerade wegen Corona - nach vorne. Es gibt Gründe genug positiv in die Zukunft zu schauen: das neue Stadion, die „Ehrenrunde“ im alten Stadion, der Hunger nach Live-Sport, eine attraktive Liga, Planungs-Sicherheit mit Meisterschaftsbeginn Anfang Oktober (Alps und ital. Meisterschaft)  und nicht zuletzt ein wohl guter, wenn nicht sogar starker Kader, der an den Start geht…

„Jede Niederlage bringt den 1. Sieg näher

Interview "Dolomiten" vom 29.05. geführt von Kurt Platter

HCP zukunftsorientiert und mit neuem Trainer

Der HC Pustertal arbeitet derzeit an mehreren Fronten. Es gilt noch die vergangene Saison abzuschließen, wenn auch sportlich schon länger der Vorhang gefallen war.

Der HC Pustertal stellt die Weichen

Der HC Pustertal ist derzeit wie die gesamte Sportwelt in “Wartestand”, arbeitet aber unvermindert und zielstrebig weiter. Zum Einen, um die vergangene Saison abzuschließen – zum Anderen, um auch Weichen für die Zukunft zu stellen.

2020 Playoff Ticket

Zusammenhalt ist derzeit besonders wichtig, in jedem Bereich des Lebens. Auch beim HCP tragen derzeit alle zum Überbrücken der Krise bei! Spieler und Lieferanten verzichten, Sponsoren halten die Treue, Vorstände arbeiten hart.
Wir bedanken uns bei den Fans für die Aufmunterungen und rufen auf vielfache Anregung hin die Aktion „2020 Playoff Ticket“ ins Leben! 

ALPS HOCKEY LEAGUE BEENDET SAISON VORZEITIG

Saison Ende

Corona Krise: AHL Playoffs ausgesetzt!

Achtung! Aufgrund der Corona Krise sind die AHL-Playoffs bis einschließlich 16. März ausgesetzt, genauere Infos:

 

https://www.alps.hockey/de/news/?id/10658/102902

Finale „Scudetto“ Pustertal vs. Asiago…

…da war doch noch was…?! 

Axel Kammerer übernimmt Trainerposten beim HCP

Nach der Entlassung von Petri Mattila wurde HCP-Assistent Matej Hocevar zum Interimscoach berufen. Diese Zeit gestaltete der Slowene zusammen mit dem vom HCP Junior nachgerückten Alex Gschliesser sehr zufriedenstellend, wofür sich die sportliche Leitung der Wölfe ausdrücklich bedankt.

Nun wird die Stelle des Headcoaches beim HC Pustertal wieder besetzt...

Wölfe gegen Eichhörnchen – die wechselvolle Geschichte

Der Eishockeysport Italiens hat in Mailand und Cortina seine Wiege. Schon lange bevor in Südtirol das Spiel mit der Hartgummischeibe populär wurde, gehörte Cortina zum Besten was Mitteleuropa in Sachen Eishockey zu bieten hatte.